UNSERE AUEROCHSEN | BEWEIDUNGSPROJEKT | VERKAUF | AKTUELLES | ARCHIV | LINKS | HOME

 
WOHER KOMMEN UNSERE TIERE
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Tiere stammen aus der ehemaligen Herde des Münchener Tierparks Hellabrunn, von der nach den Kriegswirren 39 Tiere überlebten. Von der Berliner Herde sind keine Nachkommen bekannt.

Aus den ca. 80 Zuchtverbandsmitgliedern in Deutschland haben wir im Jahr 2007 unsere 4 Kühe aus dem Zuchtbetrieb von Klaus Zimmerhäckel, Liebenau in Sachsen ausgewählt. Den ersten Zuchtstier Baron kauften wir von der Naturschutzstation Malchow, in der Nähe von Berlin. Im Spätsommer 2007 kamen noch weitere 3 Kühe aus Sachsen hinzu, und hatten somit den Grundstein zu unserer Herde am Pfaffenfeld gelegt.

Um Inzucht zu vermeiden erwarben wir 2010 Jungstier Lücki aus Lückenried, Nähe Weiden in der Oberpfalz, als neuen Deckstier. Die Kälber von ihm sind vielversprechend.

ZUCHT>> | ZURÜCK>>

 

IMPRESSUM | KONTAKT